myessential

Den Trubel und das Durcheinander loslassen zu können ist in der komplexen Welt von heute unverzichtbar geworden, um ein entspannteres Leben genießen zu können. Sie werden die Vorteile dieses "living essential"-Lebensstils bald genießen können!

my essential

Den Trubel und das Durcheinander loslassen zu können ist in der komplexen Welt von heute unverzichtbar geworden, um ein entspannteres Leben genießen zu können. Sie werden die Vorteile dieses "living essential"-Lebensstils bald genießen können!

1] Beginnen Sie mit Ihrem Arbeitsplatz

Entfernen Sie alles von Ihrem Schreibtisch und leeren Sie die Schubladen aus. Reinigen Sie alle Oberflächen und entsorgen Sie alles, was sich in den vergangenen Monaten angesammelt hat und nicht mehr benötigt wird, auch von Ihrem Computer.

2] Lassen Sie es nicht zu, dass die Informationsflut Besitz von Ihrem Leben ergreifen!

Reduzieren Sie die Zahl der täglich zu lesenden Dinge und kündigen Sie Abonnements von Zeitschriften, die Sie ohnehin nie lesen. Deaktivieren Sie von Zeit zu Zeit unerwünschte und unnötige Newsletter und E-Mail-Nachrichten.

Das hilft Ihnen, sich besser auf das, was Sie wirklich interessiert, zu konzentrieren!

3] Misten Sie Ihren Kleiderschrank aus

Verschenken oder entfernen Sie alles, was Sie im letzten Jahr nicht getragen haben. Teilen Sie alles in drei Gruppen auf: wegwerfen, verschenken oder behalten. Behalten Sie nur das, was Ihnen wirklich am Herzen liegt und was Sie oft tragen - und nehmen Sie dieses Entrümpeln nicht zum Anlass, Neues zu kaufen!

Konjacspons

my essential

Den Trubel und das Durcheinander loslassen zu können ist in der komplexen Welt von heute unverzichtbar geworden, um ein entspannteres Leben genießen zu können. Sie werden die Vorteile dieses "living essential"-Lebensstils bald genießen können!

Buchweizen-Mandel-Apfelkuchen

Sehen Sie sich das Video an für dieses herrliche Rezept! 

Zutaten für 8 Personen:
1 großer Apfel
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
3/4 Tasse Buchweizenmehl
1/2 Tasse Mandelmehl
1/3 Tasse + 1 Esslöffel Tapioka- oder Kartoffelstärke
1/4 Vanilleschote oder 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Teelöffel Trockenhefe
1/2 Teelöffel Natron
1/3 Tasse + 1 Esslöffel Ahorn- oder Agavensirup, bzw. Honig (für nicht Veganer) + 2 Esslöffel zum Bestreichen
1 kleiner Apfel, geschält und gerieben
etwas Salz
1 1/4 Tasse Mandel- oder Sojamilch
1/4 Tasse Mandelbutter oder Saatöl
Puderzucker zum Bestreuen (auf Wunsch)